Wasserbau

Der Tätigkeitsschwerpunkt in diesem Bereich lag in den letzten Jahren vor allem in der Renaturierung von Fließgewässern und Hochwasserschutzmaßnahmen. So wurden an der Lumda Hochwasserrückhaltebecken mit einem Gesamtvolumen von mehr als 300.000m³ Speichervolumen gebaut. Für ein weiteres Becken ist der Planfest­stellungs­beschluss erfolgt und die Finanzierungszusage des Landes Hessen erlangt worden. Umfangreiche Deichbaumaßnahmen an der Lahn wurden jüngst fertiggestellt. Mehrere Fischaufstiegs­anlagen in Form einer rauhen Rampe wurden ebenfalls bereits geplant und die Bauüberwachung vorgenommen. Die immer wichtiger werdende zweidimensionale Spiegellinienberechnung kann ebenfalls angeboten werden.